ENERCON – WINDMÜHLEN IM STURM

Windenergie ist zentral für die Energiewende. Enercon hat die meisten WIndräder in Deutschland installiert. Trotzdem bläst dem Hochtechnolgie-Anbieter der Wind sprichwörtlich direkt ins Gesicht. Umsatzrückgänge, Stellenabbau – was ist los bei Deutschlands führendem Windkraftanlagen-Hersteller. Analyse und Diskussion dieses Lehrstücks für Internationalisierung und Globalisierung in der aktuellen Episode von wirtschafthochzwei. Von und mit Hans-Jürgen Wieben und Torsten Spandl

Kontakt zu den Hosts:
Hans-Jürgen Wieben: https://www.xing.com/profile/HansJuergen_Wieben
Torsten Spandl: https://www.xing.com/profile/Torsten_Spandl/portfolio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.