• wirtschafthochzwei

    WAS FÜR EIN THEATER – Interview mit Intendant Jörg Gade – Teil 1

    Wann waren Sie das letzte Mal im Theater? Hat Theater heute überhaupt noch eine gesellschaftliche Relevanz? Und wie wird ein Theaterprogramm entwickelt und zusammengestellt? Diese und viele weitere Fragen besprechen wir im Interview mit dem Theater-Intendanten Jörg Gade. Seit Ewigkeiten in leitenden Funktionen des Theaterwesens tätig – berichtet Herr Gade eingängig und spannend über Herausforderungen und Antworten. Jetzt Teil 1 des Interviews hören, Teil 2 in der nächsten Episode!

    Folge direkt herunterladen

    SPOTIFY – 40 MIO. SONGS MIT EINEM KLICK

    Kaufen Sie noch LP’s oder CD’s? Wenn Sie Musik-Liebhabersind:  bestimmt – ansonsten wird Musik heute gestreamt. Bald werden über 75% aller Einnahmen des Musikverkaufs von Künstlern über diese neue Form der Distribution realisiert. Die Branche hat sich komplett gewandelt und Spotify ist einer der Vorreiter der Entwicklung. Grund genug, dass wir uns einmal den Hintergründen und den Zahlen von Spotify widmen. wirtschafthochzwei von und mit Hans-Jürgen Wieben und Torsten Spandl.

    REWE – EINKAUFEN LEICHT GEMACHT

    REWE – die zweitgrößte deutsche Supermarktkette im Check. Wie erfolgreich ist die Strategie, neben dem klassischen Supermarkt auch Verbrauchermärkte, Innenstadtfilialen, Tankstellenshops und einen Online-Shop zu betreiben? Wo liegen die Stärken, was sind vielleicht Entwicklungspfade, die die REWE beschreiten kann und wird? Die aktuelle Episode von wirtschafthochzwei – mit den beiden Hosts Hans-Jürgen Wieben und Torsten Spandl

    ONLINE MARKETING ROCKSTARS – KONFERENZ ODER FESTIVAL ODER BEIDES ODER NICHTS DAVON?

    Die größte Online Marketing-Veranstaltung in Europa – vielleicht bald die größte ihrer Art weltweit. In nur 9 Jahren hat sich die Konferenz hin zu einem Festival mit Happening-Charakter entwickelt, bei dem neben Spaß und Entertainment auch die wichtigen Online-Themen diskutiert werden. Ein subjektiver Rückblick auf Anfang Mai 2019 von und mit Torsten Spandl in der Einzelepisode von wirtschafthochzwei.

    KENNZAHLEN – NOTWENDIGES ÜBEL ODER WICHTIGES STEUERUNGSINSTRUMENT?

    Kennzahlen kennt jeder in der Betriebswirtschaft und Unternehmensführung. Beliebt sind Kennzahlen aber nur manchmal. Oder sollte man Kennzahlen lieben? Heute eine theoretische Betrachtung von Sinn und Zweck, Möglichkeiten und Herausforderungen der kennzahlengesteuerten Unternehmensführung. Mal wieder ein DeepDive bei wirtschafthochzwei mit Hans-Jürgen Wieben und Torsten Spandl