• wirtschafthochzwei Podcast

    Vom Pferd bis zur Drohne – Mobilitäts- und Autoexperte Stefan Bratzel im Interview

    Stefan Bratzel ist Gründer und Leiter des Centers für Automotive Management (CAM) und einer der zentralen deutschen Experten für Mobilitätsthemen. Der Abschluss unsere Reihe zu Mobilität (die anderen Episoden behandeln die Analyse von BMW und eine Branchenbetrachtung zur Mobilität) diskutieren wir mit Stefan Bratzel die Zukunft der Mobilität. Welche Veränderungen werden kommen, welche Techniken setzen sich durch, welchen Einfluss hat die Regulierungsseite auf den Mobilitätswandel. Extrem spannende Themen – wer sich auf die sich verändernden Mobilität vorbereiten möchte, wird in diesem Podcast viel dazu erfahren. Das Interview im Podcast wirtschafthochzwei von Hans-Jürgen Wieben und Torsten Spandl

    Links:

    Center für Automotive Management: https://auto-institut.de/
    Ihre Hosts:
    Hans-Jürgen Wieben: https://www.xing.com/profile/HansJuergen_Wieben
    Torsten Spandl: https://www.xing.com/profile/Torsten_Spandl/portfolio

    Mobilität: INNOVATION und WIRTSCHAFTSWACHSTUM – wie hängt das zusammen?

    Mobilität verändert sich. Die Menschen werden mobiler. Neue Angebote tauchen auf. Erschafft Mobilität auch Wirtschaftswachstum? Was bedeutet die Zunahme der Mobilität? Eine Deep Dive Episode in den Mobilitätssektor mit vielen spannenden und erhellenden Insights zu Angeboten und Entwicklungen. Analysiert und diskutiert von Hans-Jürgen Wieben und Torsten Spandl in der aktuellen Episode des Podcasts für Wirtschaft und Wissenschaft: wirtschafthochzwei.

    Sie wollen den Podcast unterstützen: folgen, abonnieren, liken, bewerten, empfehlen –> so leicht und so wirksam – vielen Dank!

    Links zu den Hosts:

    Hans-Jürgen Wieben: https://www.xing.com/profile/HansJuergen_Wieben

    Torsten Spandl: https://www.xing.com/profile/Torsten_Spandl/portfolio

    BMW – macht ELEKTRO noch Freude am Fahren?

    BMW – Freude am Fahren. Den Slogan kennt man, nur steht jetzt der Wechsel einer der wichtigsten Komponenten der Freude am Fahren an: von Verbrennungs- zu Elektromotoren. Wie ist BMW auf diese Veränderungen vorbereitet? Vorn mit dabei, verhalten im Hintergrund oder vollkommen überfordert. Analyse und Diskussion im aktuellen Podcast von wirtschafthochzwei, dem Podcast für Wirtschaft und Wissenschaft. Von und mit Hans-Jürgen Wieben und Torsten Spandl

    Links zu den Hosts:

    Hans-Jürgen Wieben: https://www.xing.com/profile/HansJuergen_Wieben
    Torsten Spandl: https://www.xing.com/profile/Torsten_Spandl/portfolio

    wirtschafthochzwei in 2020 and beyond – der Rück- und Ausblick

    Was war, was kommt…

    Traditionell zum Ende eines Jahres (dass wir traditionell mal sagen können für unseren Podcast, hätten wir auch nicht gedacht…) schauen wir kurz zurück und dann aber auch gleich nach vorn. Diese Episode ist speziell für unsere treuen Hörer gedacht, da wir uns bedanken wollen und auch gern Lust und Freude auf die nächste Zeit machen wollen.

    Was waren die spannendsten Episoden, was war interessant und unerwartet? Dazu freuen wir uns sehr über alle Kommentare und Anmerkungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge und auch alle sonstigen Hinweise.

    Wir wünschen Euch und Ihnen mit dieser Episode auch eine gute Zeit und freuen uns auf das nächste Jahr mit Euch und Ihnen! Bleiben Sie gesund.

    Eure / Ihre Hosts:

    Hans-Jürgen Wieben: https://www.xing.com/profile/HansJuergen_Wieben

    Torsten Spandl: https://www.xing.com/profile/Torsten_Spandl/portfolio

    KROMBACHER – immer noch eine Perle des Biermarktes?

    Bier – das liebste Getränk der Deutschen? Wenn man auf die zurückgehenden Konsumzahlen schaut, glaubt man das fast nicht mehr. Krombacher ist in diesem Markt eine seit Jahrzehnten fest etablierte Größe. Aber wie groß eigentlich wirklich? Kann Krombacher im Konzert der Großen mitspielen? In Deutschland und auch im Ausland? Eine Diskussion und Analyse von Hans-Jürgen Wieben und Torsten Spandl in der aktuellen Episode von wirtschafthochzwei, dem Podcast für Wirtschaft und Wissenschaft