• wirtschafthochzwei Podcast

    wirtschafthochzwei in 2020 and beyond – der Rück- und Ausblick

    Was war, was kommt…

    Traditionell zum Ende eines Jahres (dass wir traditionell mal sagen können für unseren Podcast, hätten wir auch nicht gedacht…) schauen wir kurz zurück und dann aber auch gleich nach vorn. Diese Episode ist speziell für unsere treuen Hörer gedacht, da wir uns bedanken wollen und auch gern Lust und Freude auf die nächste Zeit machen wollen.

    Was waren die spannendsten Episoden, was war interessant und unerwartet? Dazu freuen wir uns sehr über alle Kommentare und Anmerkungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge und auch alle sonstigen Hinweise.

    Wir wünschen Euch und Ihnen mit dieser Episode auch eine gute Zeit und freuen uns auf das nächste Jahr mit Euch und Ihnen! Bleiben Sie gesund.

    Eure / Ihre Hosts:

    Hans-Jürgen Wieben: https://www.xing.com/profile/HansJuergen_Wieben

    Torsten Spandl: https://www.xing.com/profile/Torsten_Spandl/portfolio

    KROMBACHER – immer noch eine Perle des Biermarktes?

    Bier – das liebste Getränk der Deutschen? Wenn man auf die zurückgehenden Konsumzahlen schaut, glaubt man das fast nicht mehr. Krombacher ist in diesem Markt eine seit Jahrzehnten fest etablierte Größe. Aber wie groß eigentlich wirklich? Kann Krombacher im Konzert der Großen mitspielen? In Deutschland und auch im Ausland? Eine Diskussion und Analyse von Hans-Jürgen Wieben und Torsten Spandl in der aktuellen Episode von wirtschafthochzwei, dem Podcast für Wirtschaft und Wissenschaft

    HAPAG LLOYD – die Container schwimmen oben

    Die Schifffahrt ist ein globales Geschäft. Wenige weltweit operierenden Reedereien teilen den Warentransport zwischen den großen Wirtschaftsregionen unter sich auf. Die deutsche Reederei Hapag Lloyd ist einer dieser globalen Player und hat es auch in diesen schwierigen Zeiten geschafft, mehr als die sprichwörtliche Hand Wasser unter dem Kiel zu behalten. Eine Analyse der Branche und der Entwicklungen von Hapag Lloyd ist unser Thema in der aktuellen Episode von wirtschafthochzwei – dem Podcast für Wirtschaft und Wissenschaft.

    Links zu Ihren Hosts:
    Hans-Jürgen Wieben: https://www.xing.com/profile/HansJuergen_Wieben
    Torsten Spandl: https://www.xing.com/profile/Torsten_Spandl/portfoli

    RESILIENZ – Unternehmen im StressTEST

    Heute mal eine Theoriestunde, ok, nur eine halbe Stunde. Und zwar blicken wir auf die Belastbarkeit von Unternehmen in schwierigen Zeiten. Das Zauberwort heißt in der Managementlehre Resilienz – wie gehen Unternehmen mit externen Schocks in den sozialen, wirtschaftlichen oder politischen Umfeldern um? Was macht Unternehmen stabil in unruhigen Zeiten? Wie können Unternehmen flexibel und krisenresistent agieren? Eine Analyse und Diskussion von Hans-Jürgen Wieben und Torsten Spandl in der aktuelle Episode von wirtschafthochzwei, dem Podcast aus Wirtschaft und Wissenschaft.

    Ihre / Eure Hosts:

    Hans-Jürgen Wieben: https://www.xing.com/profile/HansJuergen_Wieben
    Torsten Spandl: https://www.xing.com/profile/Torsten_Spandl/portfolio

    AIRLINES in CORONA-TIMES – die harte Landung

    Was für eine Reise – von der hochdynamischen Branche zum Sorgenkind der Wirtschaft. Airlines weltweit sind geschüttelt von der Pandemie. Aber manche schlagen sich aber besser als andere. Wir schauen uns zwei Airlines an, die bisher unterschiedlich gut durch die Krise gekommen sind: die renommierte LUFTHANSA und der Aufsteiger WIZZAIR. Analyse und Diskussion im Podcast wirtschafthochzwei von und mit Hans-Jürgen Wieben und Torsten Spandl

    Links zu den Hosts:
    Hans-Jürgen Wieben: https://www.xing.com/profile/HansJuergen_Wieben
    Torsten Spandl: https://www.xing.com/profile/Torsten_Spandl/portfolio