Ultrafast Delivery – Lebensmittel in 10 Minuten, Möbel in 10 Monaten. Liefergeschwindigkeiten sind der neue Wettbewerbsfaktor

In vielen Städten Deutschlands und der Welt etablieren sich aktuell verschiedenen Ultrafast Delivery-Dienste. Lebensmittel in nur 10 Minuten – lautet meist das Versprechen.

In der aktuellen Episode schauen wir uns die verschiedenen Liefergeschwindigkeiten, die auf den Märkten existieren einmal genauer an. Welche Branche, welche Produkte liefern in welchen Zeiten? Ist 10 Minuten überhaupt realistisch? Ist dies profitabel zu betreiben? Wo liegen die echten Herausforderungen für die Umsetzung?

Spannende Insights in der aktuellen Episode von wirtschafthochzwei. Wie immer mit Hans-Jürgen Wieben und TorstenSpandl.

Link zu den Hosts:

Hans-Jürgen Wieben

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/hans-jürgen-wieben-9318b189

XING: https://www.xing.com/profile/HansJuergen_Wieben

Torsten Spandl:

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/torstenspandl/

XING: https://www.xing.com/profile/Torsten_Spandl/portfolio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.